Destillate aus Leidenschaft

Schon immer hat mich die Kunst des Schnapsbrennens fasziniert.  Die reinen unverfälschten Aromen einer Frucht in der klaren Flüssigkeit eines Destillats wiederzufinden ist für mich auch heute noch ein magischer Moment.

 

Das Brennrecht wurde über Generationen weitervererbt. Weiterbildung und Seminare wie z.B. die Ausbildung zum Brenner mit dem Abschluss in 2015 zur „staatlich geprüften Fachkraft für Brennereiwesen“ und die Investition in eine moderne Destillationsanlage sind die Grundlage um höchste Qualität herzustellen. Die Kombination von Tradition, Ausbildung und Moderner Brennereitechnoligie bilden die Grundlage für ein ausgezeichnetes Destillat.    

 

Destillate klar   |   Geiste  |    Liköre


Meine Philosophie

Unser Familienname „Rapp“ ist eine Ableitung aus dem Begriff Rappe „rabenschwarzes Pferd“ (wikipedia)Genau wie Pferde ist jedes Destillat einzigartig eine scheues, wildes Wesen mit  Charakter und Leidenschaft. Sein Temperament ist eine Herausforderung. Individualität und eine Portion Unberechenbarkeit gewürzt mit der Leidenschaft das beste aus der Frucht herauszuholen entstehen einzigartige Destillate.

 

Tradition und Moderne verbinden. Unter dieser Devise entsteht in der modernen Destillationsanlage unter meiner Aufsicht und „geschulten Nase“ ein feiner Brand. Ein guter „Brand“ duftet "reintönig" und weist auf die verarbeitete Frucht hin. Nur so können hervorragende „Brände“ hergestellt werden. Meine Destillate sind ungezuckert und nicht aromatisiert – also, ganz ehrlich – dürfen sie als „Wasser“ oder „Brand“ bezeichnet werden.